Ausgehetzt

Demo am 22.7.2018 in München

Beim rollen auf der Seite nach unten, sehen Sie eine kleine Galerie der wortstarken Einfälle, die auf der Demo mit Schildern und Plakaten öffentlich gezeigt wurden.

Auch wenn viele einen Machtwechsel wollen, die Demo hier war vom Thema aussergewöhnlich: eine Partei soll ganz einfach einen Kurswechsel, zurück zur alten Form machen! Nach dem Motto: besser unter diesen (…) in der altbekannten Weise weiterregiert werden, als von einer rechtslastigen Looserpartei geführt zu werden. Ein Aufruf, dass die gute Alte Zeit, doch besser war, mit diesen ungeliebten Knaben? Einhellig war aber auch zu vernehmen: der Ministerpräsident, der Heimatminister und der Dieselminister sind eine einzige Blamage und Peinlichkeit für die Bayern.

Etwa 30.000 Demonstranten haben gegen die CSU und Ihre aktuelle Neigung zu rechter Gesinnung in der Politik demonstriert.

Viele mutige Menschen haben sich zusammen getroffen und Ihrer Meinung ziemlich deftig und farbig kundgetan. Demokratie eben. Auf der Demo bekam man den besten Eindruck, wie besorgt die Bürger über den Rechtsruck und die stetige Verwahrlosung der Sprache sind.

Totalitäre Systeme sind farblos und hinterfotzig. Der graue Kamerawagen, der möglicherweise alle Demonstranten für die Gesichtserkennung gefilmt hat, war ein deutliches Zeichen dieses aktuellen Staates zur hinwendung Richtung Überwachungsstaat.

Von karrieregeilen Machthabern ist noch nie etwas gutes gekommen – außer für deren gebückten Höflinge.

70 Jahre Freiheit sollen nicht einfach so, weil die Gierigen es so wollen, von geistig schwachen Kreaturen vertrumpt oder ausgesödert werden!

Wenn schon Politik, dann bitte nachvollziehbar und anständig!

Auf www.muenchen.de kann man mehr dazu in folgendem Artikel nachlesen:

Zehntausende nehmen an ausgehetzt Demo teil

Wer Menschenrechte mit Füßen tritt,

nicht des Volkes Mitte vertritt!

Wer Grundrecht bricht,

gehört vor Gericht!

Gegen:

  • Kreuzerlass
  • PAG
  • menschenverachtende Asylpolitik

Für Nonnen sind die Christlichen Parteien wohl zu unchristlich?

Rassismus

Populismus

Krieg!

 

Schon vergessen?

Münchner Trommler trommeln die Stimmung an!

Grantl’n – Ja!

Hetz’n – Nein!

Die innere Sicherheit beginnt im Herzen

A Mass

statt Hass!

Es lebe die Freiheit!

Rechtsstaat statt Rechts-Staat!

Es ist dem Untertanen untersagt,

den Maßstab seiner beschränkten Einsicht

an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.

(Gustav von Rochow 1792-1847)

Integration beginnt im Kopf!

Aber in allen Köpfen!!

Wo der Bürger

keine Stimme hat,

haben die Wände

Ohren

Rettet Bayern!

Alle Asozialen

ABSCHIEBEN!

Aus-Geseehofert ist!

Asu-Gesödert is!

Pfui Deifi CSU!

“Jedes Volk,

jeder einzelne hat ein Recht auf die Güter

der Welt”

Flugblatt der Weißen Rose, Januar 1943

“Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Sie zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.”

Artikel 100, Bayerische Verfassung

Da sitzt er drin,

der Hirnbeiß!

Söders Traum

Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause!

PAG

Hate has no place here!

Nein Nein Nein Nein

(Mehr sog i net 😉

Gegen Polizeigewalt und Repression

Natobomben im Irak, Libyen, Syrien, Mali, Jemen, Afghanistan, Jugoslawien

CSU:

Ihr Heuchler!

Abhorsten jetzt!

Menschen statt Grenzen schützen!

Abschieben –

aber die richtigen!

Seehofer in den Ruhestand

Söder zur Patrizia (Grundverwaltungsgesellschaft)

Dobrindt zur AfD

Seenotrettung

statt

Seehoferrettung!